Werde ein DIGITAL HERO! Werde ein Teil des Coderama-Teams.
Hier wirst du mehr erfahren
Remote / Projektrotation / Empfehlungsbonus 2000 € / Work&Travel.
Lass dir einen Gehaltsvoranschlag machen

GEHALTSSCHÄTZUNG ERHALTEN

Wir wissen, dass du für jeden arbeiten kannst, wenn du der Beste bist.

Deshalb bieten wir dir neben tollen VORTEILEN auch ein angemessenes Gehalt. Füll unseren Fragebogen aus und wir erstellen, basierend auf deinen Erfahrungen, eine Schätzung deines zukünftigen Gehalts bei CODERAMA.

Kontaktieren Sie uns:

Halbautomatische Navigation und Verpackungsautomatisierung
Projekt

Halbautomatische Navigation und Verpackungsautomatisierung

Pallet-Warehouse-Terminal-Client ist eine PWA-Anwendung, die Notino intern dient. Es steuert die Navigation der Jungheinrich-Fahrzeuge und weist gleichzeitig die Lageristen an, an welcher Position die Kiste/Palette zu lagern bzw. an welcher Position die Kiste/Palette zu entladen ist.

Kunde
Notino (Czech Republic)
Projekttyp
Progressive Web Application
Technologien
C_SHARP, DOCKER, ENTITY_FRAMEWORK, MSSQL, NET, REACT
Jahr
2020 -

Aufgabe

Seit seiner Gründung hat Notino erhebliche Anstrengungen unternommen, um den Prozess der Auslagerung, Verpackung und des Versands ständig zu beschleunigen. Ein Versuch war die Anschaffung halbautomatischer Stapler der Firma Jungheinrich, die den Lageristen automatisch an die gewünschte Position innerhalb des Gangs navigieren. Für diese Wagen war es notwendig, ein Kontrollterminal zu schaffen, das dem Lagerhalter Anweisungen gibt und den Wagen einfach im Gang navigiert. Weitere Informationen finden Sie unter: https://youtu.be/MBbCVCHnNCw Ein weiterer Versuch, den kritischen Prozess im Lager zu beschleunigen, war die Anschaffung einer automatischen Verpackungslinie mit Fixierung der Produkte von Savoye. Integrator für diese „Maschine“ ist die Firma ATES. Für eine Idee - ein Link zu einer ähnlichen Leitungslösung: https://youtu.be/KH4tSv1NLDk Wie Sie im Video sehen können, ist es trotz der Automatisierung bestimmter Teile der Verpackung notwendig, die Produkte manuell in den Karton zu legen, weshalb die Anwendung Packing Workstation Client erstellt wurde. Es umfasst die unterstützenden Prozesse zur Anzeige des Auftragsinhalts, der Details der einzelnen Produkte in der Kommissionierbox, begleitet aber vor allem den Packer so durch den Packprozess, dass jeder damit umgehen kann. Es unterstützt derzeit die Verpackung von Paketen, die für die Savoye-Linie bestimmt sind (sie müssen bestimmte Kriterien erfüllen), aber in Zukunft ist geplant, mir dieser Anwendung die Verpackung aller anderen Verpackungsarten in Notino (Standardverpackung, Geschenkverpackung und Gravur, ECO-Verpackung) zu erweitern, usw.

Beschreibung der Umsetzung

Der Packing Workstation Client besteht aus einer progressiven Webanwendung (PWA), die auf dem ReactJS-Framework und einem Back-End-ASP.NET Core-Web-API-Dienst basiert. Die Architektur des Backend-Dienstes basiert auf Jimmy Bogards Vertical Slices und Jason Tylors Clean Architecture, die wir versucht haben, an die Umgebung, Bedingungen und Gewohnheiten der Softwareentwicklung bei Notino anzupassen.

Ergebnis

Täglich in der Notino-Welt verwendete Anwendungen, die die Arbeit der Mitarbeiter im Logistikbereich der Notino-Welt einfacher und angenehmer machen. Das einheitliche Design sorgt für eine einfache Orientierung in den Anwendungen und die Fähigkeit von PWA, Anwendungen als Website auszuführen, des Weiteren bietet diese Anwendung unzählige Vorteile und Ideen für die Zukunft, wie unsere Anwendungen erweitert werden könnten.

Was sagt dazu einer von unseren Entwicklern

Ich mag es, Teil eines Superteams zu sein, das an Anwendungen mit neuen und aktuellen Technologien arbeitet. Die von uns entwickelten Anwendungen erleichtern die Arbeit von Lagerarbeitern und Packern und verhindern gleichzeitig Fehler, die in alten Lösungen und Implementierungen aufgetreten sind. Bei Geschäftsreisen nach Brünn ist es ein gutes Gefühl, die Funktionalität der Anwendungen im Lager und das Lächeln der Mitarbeiter zu sehen, die unsere Arbeit schätzen. Ich habe es bereits in der Notino-Welt ausprobiert und kann sagen, dass mir immer noch nicht langweilig wird. Auch wenn ich es satthabe, an der Logistik zu arbeiten, habe ich immer noch die Möglichkeit, in ein Team zu wechseln, das sich mit anderen Problemen befasst, die in Notino gelöst werden (z. B. Finanzen, Web, Datenbankspezialisten, Entwickler und viele andere Teams). Dominik Holáš

Entwickler

NÄCHSTES PROJEKT

Entry Exit System

DXC Technology (Slovakia)