Werde ein DIGITAL HERO! Werde ein Teil des Coderama-Teams.
Hier wirst du mehr erfahren
Remote / Projektrotation / Empfehlungsbonus 2000 € / Work&Travel.
Lass dir einen Gehaltsvoranschlag machen

GEHALTSSCHÄTZUNG ERHALTEN

Wir wissen, dass du für jeden arbeiten kannst, wenn du der Beste bist.

Deshalb bieten wir dir neben tollen VORTEILEN auch ein angemessenes Gehalt. Füll unseren Fragebogen aus und wir erstellen, basierend auf deinen Erfahrungen, eine Schätzung deines zukünftigen Gehalts bei CODERAMA.

Kontaktieren Sie uns:

Integra
Projekt

Integra

Integra ist eine komplexe Software, die für die Konfiguration, Überwachung des aktuellen Status und Archivierung des Eingangs-/Ausgangskontrollsystems für hauptsächlich institutionelle Gebäude (Krankenhäuser, Flughäfen, Institute) entwickelt wurde.

Kunde
SystemHouse Solutions (Schweden)
Projekttyp
Komplexes Projekt für Administratoren von Zugangskontrollsystemen (Server mit Datenbank und Online-Kommunikation mit intelligenten Gebäudesteuerungsgeräten, Desktop-Klient-Anwendung, Web-Klient-Schnittstelle)
Technologien
ANGULARJS, ANGULAR, C_SHARP, ENTITY_FRAMEWORK, GIT, JAVASCRIPT, MSSQL, NET, TFS, WCF, WEB_API, WPF
Jahr
1995 -

Aufgabe

Integra, bestehend aus einem Serverteil und mehreren Klientteilen, dient zur Konfiguration, Überwachung des aktuellen Zustands und Archivierung des Ein-/Ausgangskontrollsystems für Gebäude mit überwiegend institutionellem Charakter (Krankenhäuser, Flughäfen, Institute). Der Administrator des intelligenten Gebäudes kann Zugriffsrechte für Smartcard-Inhaber festlegen, einzelne Aktuatoren innerhalb des Gebäudes konfigurieren, ein Alarmsystem aus verschiedenen Quellen erstellen, Kameras überwachen, Erweiterungen von Drittanbietern verwenden und all dies entweder über eine Klient-Desktop-Anwendung oder mit Web-Klients.

Beschreibung der Umsetzung

Coderama beteiligt sich an der Erstellung und Wartung von Server- und Klient-Systemkomponenten sowie an der Entwicklung von Webmodulen, die als Klient-Schnittstellen dienen.

Ergebnis

Integra wird als Ein-/Ausgangskontrollsystem in vielen institutionellen Gebäuden, hauptsächlich in den skandinavischen Ländern, und auch in großen Anwendungen mit hohen Sicherheitsstandards wie Flughäfen, Gefängnissen, Universitäten oder Krankenhäusern eingesetzt.

Was sagt dazu einer von unseren Entwicklern

Integra ist ein sehr komplexes Projekt mit viel Funktionalität, was der Entwicklungszeit entspricht. Dabei hält es aber immer Schritt mit der Zeit, ältere Sachen werden nach und nach durch neue Ansätze ersetzt, während ständig neue, von Kunden geforderte Funktionalitäten entstehen. Das Team hat sich im Laufe der Jahre seines Bestehens erheblich verändert, ist aber immer bereit, die Dinge auf dem aktuellen Stand der Technik zu verbessern.

Ľuboš Fúsik, C++-Entwickler

NÄCHSTES PROJEKT

Margo

CRIF (Italien)